SIM-Karten - Was nicht passt wird passend gemacht ;)

Typen: eSIM, KombiSIM, NanoSIM,...

Die SIM-Karte ist das "Herzstück" des Telefons, dies gilt sowohl für Vertrags- als auch für Prepaidtarife. Eigentlich ist es erstaunlich, wie viel es über dieses "kleine Stück Plastik" zu wissen gibt – wir haben hier die interessantesten Infos für Sie zusammengestellt!

Welche Varianten gibt es für SIM-Karten?

SIM ist nicht gleich SIM, vielmehr gibt es unterschiedliche Varianten. Welche Sie benötigen, ist vom verwendeten Handy oder Smartphone abhängig. Die wichtigsten sind:

SIM-Karten Typen
eSIM
Die digitale SIM oder eSIM soll bald auf den Markt kommen und die herkömmliche SIM-Karte ersetzen. Mit ihr ist es in Zukunft möglich, ganz ohne analoge SIM-Karte Tarife nutzen zu können. eSIM sollen fest in Smartphones installiert werden, weshalb man mit solchen Smartphones auch nur Anbieter wählen kann, die bereits eSIM-Angebote bereitstellen.

KombiSIM
Nicht immer ist beim Kauf der SIM-Karte klar, in welchem Handy sie zum Einsatz kommen wird. Daher gibt es die KombiSIM, dies aus einem Plastikrahmen besteht, der mit verschiedenen Perforationen versehen ist. Abhängig vom Endgerät kann die passende Größe herausgebrochen werden.

MiniSIM
Diese SIM-Karte war lange Zeit der Standard. Sie misst 25 mal 15 Millimeter, der Chip ist von einem Plastikrahmen umgeben.

MicroSIM
Dies ist der "kleine Bruder" der MiniSIM. Der Chip ist genauso groß, allerdings ist rundherum deutlich weniger Plastik. Sie wurde übrigens zum ersten Mal für das iPad und das Samsung Galaxy S4 verwendet.

NanoSIM
Die NanoSIM ist die kleinste Variante, sie ist nur 12,3 mal 8.8 mal 0,67 Millimeter groß. Sie besteht nur mehr aus dem Chip und ist merklich dünner als die beiden oben vorgestellten SIM-Karten. Seit dem iPhone 5 ist sie bei Apple-Smartphones im Einsatz.

MultiCard, was ist das?

Viele User besitzen nicht nur eines, sondern mehrere Mobiltelefone. Die MultiCard kommt dem Wunsch entgegen, auf allen Geräten unter derselben Nummer erreichbar zu sein.

Die Vorteile der MultiCard

  • Der User ist unter derselben Nummer unabhängig vom verwendeten Telefon erreichbar.
  • Es ist kein SIM-Kartenwechsel erforderlich, falls Sie zum Beispiel vom Smartphone zum Tablet wechseln möchten.
  • Sie sind unter allen Karten gleichzeitig erreichbar, dies betrifft sowohl die Mailbox als auch Sprach- oder Datendienst.
  • Die Gebühren aller Multicards werden gemeinsam über eine Gesamtrechnung abgerechnet.

Wo können MultiCards bestellt werden?

Diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten, da nicht alle Netzbetreiber diese SIM-Karte zur Verfügung stellen. Fragen Sie also nach, die Bestellung erfolgt dann in der Regel über den Onlineshop, die Aktivierung über die Hotline.

SIM selber zurechtschneiden

Es gibt die Möglichkeit, sie SIM-Karte "passend" zu machen, und dabei führen mehrere Wege ans Ziel.

Wo kann mam SIM Zuschneiden Lassen?

Das können Sie in jedem Handyshop oder auch in den Stores der Netzbetreiber erledigen lassen, die Kosten dafür sollten fünf Euro nicht übersteigen.

Gibt es Schablonen?

Ja, Sie können dies auch in Eigenregie erledigen. Auf vielen Internetseiten finden Sie Schnittschablonen, die Ihnen beim Ausschneiden der SIM-Karte helfen. Achten Sie aber jedenfalls darauf, niemals in den Chip zu schneiden – denn dann wird die Karte unbrauchbar.

Stanzer

Falls Sie mehrmals SIM-Karten zuschneiden möchten, dann können Sie sich im Fachhandel einen speziellen Stanzer besorgen, in den Sie die Karte einfach hineinlegen und auf das passende Format schneiden.

SIM-Karte selber zurechtschneiden

SIM-Lock Sperre

Mitunter kommt es vor, dass das Handy nicht mit jeder SIM-Karte verwendet werden kann. Schuld daran ist der sogenannte "SIM-Lock, das bedeutet, dass das Mobiltelefon nur mit einem bestimmten Netzbetreiber verwendet werden kann.

Diese Maßnahme sollte dazu beitragen, dass die Kunden ihrem Anbieter länger treu bleiben, allerdings handelt es sich natürlich um eine ärgerliche Einschränkung.

Herausfinden ob Handy gelockt ist

Die einfachste Möglichkeit ist es, die SIM-Karte Ihres gewünschten Betreibers in das Handy zu geben und zu kontrollieren, ob es ein Mobilfunknetz findet oder nicht. Bei gesperrten Handy ist oft ein entsprechender Hinweis zu sehen. Es gibt aber auch die Möglichkeit, über das Internet mit der Eingabe der IMEI herauszufinden, ob und auf welchen Betreiber das Handy gesperrt ist.

Kann der SIM-Lock aufgehoben werden?

Grundsätzlich ist es möglich, den SIM-Lock aufzuheben. Bei älteren Handys reichte dafür ein Code, der über Internetportale generiert werden konnte. Falls es sich um ein modernes Smartphone handelt, dann können Sie Ihr Glück entweder im "Handyshop ums Eck" oder direkt bei dem Betreiber versuchen. Im schlimmsten Fall ist die Entsperrung nicht gratis, möglich ist sie aber in der Regel.
Unsere Vergleiche

Prepaid Allnet Flat

Hier finden Sie alle Prepaid Tarife mit einer Allnet Flatrate im Vergleich!
mehr Infos

Internet Flatrate

Prepaid-Karten mit gratis Internet und hinzubuchbaren Internet Optionen finden sie hier!
mehr Infos

Prepaid LTE

Hier finden Sie alle Tarife mit LTE Internet. Es werden Tarife von 21 -50 Mbit/s im 4G-Netz angeboten
mehr Infos

Telekom Prepaid

Telekom (D1-Handynetz) Prepaid Tarife im Vergleich. Es werden Prepaid Tarife, Prepaid Tarife mit 30 Tage Option und 1 Monats Verträge im Telekom-Handynetz angeboten.
mehr Infos

100% Gratis SIM Karten

Hier gibt es Prepaid-Karten ohne Anschlusskosten & OHNE Versandkosten. Es wird eine Vodafone und eine o2 Karte angeboten.
mehr Infos

Prepaid Vertrag

Hier gibt es Prepaid Verträge und Prepaid Karten mit Optionen (Internet Flat, Allnet Flat, SMS Flat) und Verträge die monatlich wieder gekündigt werden können.
mehr Infos

o2 Prepaid

o2 Prepaid Tarife im Vergleich. Es werden Prepaid Tarife, Prepaid Tarife mit 30 Tage Option und 1 Monats Verträge im o2 Netz angeboten.
mehr Infos

Vodafone Prepaid

Vodafone (D2-Handynetz) Prepaid Tarife im Vergleich. Es werden Prepaid Tarife, Prepaid Tarife mit 30 Tage Option und 1 Monats Verträge im Vodafone-Handynetz angeboten.
mehr Infos

10 GB Datenvolumen

Hier gibt es Prepaid Tarife mit 10 GB Datenvolumen im Vergleich. Die Tarife sind monatlich kündbar und somit bleiben Sie sehr felxibel.
mehr Infos

Unser Ratgeber

Prepaid Karte Kündigen

Hier erfahren Sie wie Sie ihre Prepaid Karte kündigen. Worauf Sie achten müssen und wie Sie Ihre Rufnummer mitnehmen können.
mehr Infos

Prepaid Guthaben

Hier erfahren Sie, wie Sie ihr Guthaben aufladen, wie lange es gültig ist und viele weitere nützliche Informationen rund um das Thema Prepaid Guthaben
mehr Infos

Monatlich kündbare Verträge

Prepaid und 1 Monats Verträge wo liegen da eigentlich die Unterschiede? Was es bei der jeweiligen Tarifart zu beachten gibt finden sie hier!
mehr Infos

SIM Karten

Gibt es da eigentlich unterschiede? Ja die gibt es! Welche das sind und welche Lösung es gibt wenn die Sim-Karte mal nicht passt finden sie hier!
mehr Infos