Prepaid Guthaben

Aufladen von Guthaben

Prepaid-SIM-Karten für Smartphones und Tablets versprechen eine volle Kostenkontrolle und kein finanzielles Risiko. Während früher die Aufladung des Guthabens nur bei den jeweiligen Ladengeschäften möglich war, gibt es heute viele Akzeptanzstellen, an denen Inhaber von Prepaid-SIM-Karten problemlos Guthaben aufladen können. Viele Provider stellen zudem Onlineportale zur Verfügung, in denen die Aufladung automatisiert vorgenommen werden kann.

Guthabenkarte

Guthabenkarten oder Guthaben-Bons für Ihre Prepaid-SIM-Karte erhalten Sie in vielen Einzelhandelsgeschäften, Tankstellen oder Elektronikmärkten. Sie wählen Ihren Provider aus und erhalten entweder eine Karte oder nur noch einen Bonausdruck mit einem Aufladecode. Mit diesem können Sie über eine Servicerufnummer oder direkt per GSM-Code einlösen.


Über Die Servicerufnummer müssen Sie lediglich den Anweisungen folgen. Die bequemere Art stellt die Eingabe per GSM-Code dar, bei der Sie lediglich den vollständigen Code eingeben, und mit der Anruftaste bestätigen müssen. Direkt nach der Codeeingabe bekommen Sie eine Bestätigungs-SMS und das Guthaben ist für Sie verfügbar.

Je nach Handynetz variieren die Servicerufnummern und GSM Codes, die Sie mit ihrem 16 stelligen Guthabencode ergänzen müssen. Welchen Sie brauchen, können Sie unter der folgenden Tabelle entnehmen.

Wo gibt es Guthabenkarten?
  • Tankstelle
  • Supermarkt
  • Handygeschäft
  • Media Mart, Saturn usw.
  • Automaten
  • uvm.

Anrufen oder Code direkt eingeben

Sie können entweder die Hotline von Ihrem Provider anrufen und den Anweisungen am Telefon folgen oder den Guthabencode direkt über die Handytastatur (siehe rechte Spalte) eingeben.
Anbieter Anruf unter GSM Code
Telekom 2000 *101*Guthabencode#
Vodafone 22922 *100*Guthabencode#
o2 5667 *103*Guthabencode#
E-Plus 1155 *104*Guthabencode#
ALDI TALK 1155 *104*Guthabencode#
AY YILDIZ 1155 *104*Guthabencode#
BASE 1155 *104*Guthabencode#
blau 1155 *104*Guthabencode#
callmobile ----- *101*Guthabencode#
congstar 9577 *101*Guthabencode#
FONIC 56686 *103*Guthabencode#
FYVE 22922 *100*Guthabencode#
netzclub 5667 *103*Guthabencode#
otelo 12430 *100*Guthabencode#
simyo 1155 *104*Guthabencode#
.
Alle Angaben ohne Gewähr

App

Einige Provider stellen ihren Kunden Apps zur Verfügung, mit denen ebenfalls kurzfristig Guthaben aufgeladen werden kann. Das Guthaben kann sofort genutzt werden. Viele kleinere Provider verzichten auf eine App, bei den meisten großen Anbietern wie Vodafone, BASE, o2 und der Deutschen Telekom erhalten Sie die App für iOS und Android.

Webseite

Alle Mobilfunkprovider unterhalten Onlineportale, über die Sie Ihr Guthaben bequem aufladen können. Sie loggen sich mit Ihren Zugangsdaten bei Ihrem Provider ein und zahlen zum Beispiel mit Kreditkarte, Paypal oder Bankeinzug. Ihr neues Guthaben ist sofort für Sie verfügbar. Den Aufladebetrag dürfen Sie bei vielen Providern frei wählen.

aufladen.de

guthaben.de

direkt-aufladen.de

prelado.de



Hier geht es zum Aufladeportal


Geldautomat

Die meisten Geldautomaten unterstützen die Aufladung von Guthaben. Das gewünschte Guthaben wird von Ihrem Konto abgebucht und wird Ihrer Karte direkt gutgeschrieben. Sie benötigen Ihre Bankkarte und Ihre Mobilfunknummer bei der Aufladung. Bei den meisten Geldautomaten beschränkt sich die Auswahl des Anbieters auf die vier Netzbetreiber o2, Telekom, Vodafone und E-plus. Wenn Sie Kunde eines kleineren Mobilfunkproviders sind, müssen Sie das Netz kennen, in dem Ihre SIM-Karte arbeitet. Überprüfen Sie, ob der Anbieter die Aufladung über Geldautomaten erlaubt, einige Provider haben diese Funktion nicht freigeschaltet.

Überweisung

Die meisten Provider bieten eine Auflademöglichkeit per Überweisung an. Sie überweisen dafür den gewünschten Betrag auf ein Konto Ihres Providers und geben im Verwendungszweck Ihre Mobilfunknummer und gegebenenfalls andere Parameter an. Die genauen Voraussetzungen für den richtigen Verwendungszweck finden Sie in der Onlinehilfe Ihres Providers oder durch einen Anruf bei der Servicehotline. Die Verarbeitung der Überweisung kann einige Tage dauern, daher steht Ihr Guthaben nicht sofort zur Verfügung.

Bei Guthaben unter X Euro

In Erweiterung zur Aufladungsmöglichkeit per Bankeinzug können Sie bei einigen Providern eine automatische Aufladung einstellen, sobald Ihr Guthaben unter eine bestimmte Schwelle sinkt. Das Guthaben wird nach Erreichen der Schwelle abgebucht und sofort Ihrer SIM-Karte gutgeschrieben. Wenn Sie sich für diese Möglichkeit entscheiden, geben Sie einen Teil der Kostenkontrolle aus der Hand, da der Anbieter immer automatisch eine Abbuchung durchführt, wenn das Guthaben unter den festgelegten Wert fällt. Das kann auch mehrfach im Monat sein, ein.

Bankeinzug

Bei den meisten Mobilfunkprovidern können Sie in Ihrem persönlichen Bereich eine regelmäßige Aufladung per Bankeinzug einstellen. Der Provider bucht dann zum Beispiel einmal im Monat 15 € von Ihrem Bankkonto ab und überträgt es auf Ihre SIM-Karte. Das Guthaben wird immer zum Buchungstermin gutgeschrieben. Teilweise erlauben die Provider auch eine einmalige Aufladung per Bankeinzug.

Guthaben Höhe abfragen

Um Ihr aktuelles Guthaben abzufragen, können Sie bei den meisten Mobilfunkprovidern einfach eine Tastenkombination (GSM-Code) in der Telefonmaske eingeben und diese mittels Anruf-Taste an den Provider schicken. Sie erhalten daraufhin eine Nachricht mit Ihrem aktuellen Guthaben. Übliche Kombinationen sind:

Tastenkombination

Netz GSM-Code Anbieter
*100#
  • Congstar
  • klarmobil
*100#
  • BILDmobil
  • otelo
  • Rossmann mobil
  • Fyve
*101#
  • Schlecker Prepaid
  • Fonic
  • netzclub
  • Tchibo
  • o2 Prepaid
*100#
  • Aldi-Talk
  • Ay Yildiz
  • Base
  • Ortel Mobile
  • simyo
Alle Angaben ohne Gewähr

Anruf

Alle Mobilfunkprovider stellen eine kostenlose Hotline zur Verfügung, über die Sie Ihr aktuelles Guthaben abfragen können. Die Nummer finden Sie in Ihrem Serviceportal oder bei den Vertragsunterlagen Ihres Providers.

App oder Webseite

Sofern Ihr Provider eine App zur Verfügung stellt, können Sie Ihr Guthaben in den meisten Fällen auch dort einsehen. In Ihrem Serviceportal finden Sie grundsätzlich immer Ihren aktuellen Kontostand und weitere Einstellmöglichkeiten.

Gültigkeit vom Guthaben

Grundsätzlich gilt: Guthaben bleibt nahezu unbegrenzt auf der SIM-Karte vorhanden. Die Mobilfunkprovider müssen erworbenes Guthaben auszahlen, wenn die SIM-Karte deaktiviert wird. Diese Leistung ist für jeden Kunden kostenlos. Für nicht abgerufenes Guthaben gelten aber Verjährungsfristen gemäß BGB. Wenn Sie 2015 Guthaben aufgeladen haben und der Vertrag deaktiviert wurde, haben Sie bis zum 31.12.2018 Zeit, das noch vorhandene Guthaben zurückzufordern. Unabhängig vom Guthaben existieren bei den Anbietern aber Aktivitätsgrenzen. Abhängig vom Anbieter wird eine SIM-Karte nach einem bestimmten Zeitraum deaktiviert, wenn sie nicht genutzt wird. Die meisten Provider schreiben den Nutzer vor der Deaktivierung per SMS oder postalisch an. Die Grenze, nach der die Kunden angeschrieben werden, liegt zwischen sechs Monaten und zwei Jahren.

Verlängern des Zeitraums

Um den Zeitraum bis zur Deaktivierung wieder zu verlängern, laden Sie einfach Guthaben auf Ihrer Karte auf. Bei einigen Providern ist es zusätzlich notwendig, einen kurzen Anruf mit der Karte durchzuführen.

Mindestnutzung

Einige wenige Provider verlangen in ihren Prepaidverträgen eine gewisse Mindestnutzung. Wenn Sie über einen längeren Zeitraum Ihre SIM-Karte nicht nutzen, ziehen die Provider einen kleinen Beitrag vom Guthaben ab, um die Kosten für das Bereithalten der Karte zu decken. Ob Ihr Provider dazugehört, erfahren Sie in Ihren Vertragsbedingungen.

Apps zum Verwalten

Mit den Apps der Provider überprüfen Sie Ihr Guthaben, buchen neue Tarifoptionen und verwalten Ihr Datenvolumen. Je nach Anbieter können Sie außerdem Rechnungen und Einzelverbindungsnachweise einsehen. Die Apps der Mobilfunkprovider sind in den App-Stores für iOS und Android kostenfrei verfügbar.

Welche Anbieter bieten solche Apps?

Apps, mit denen Tarifoptionen und das Guthaben des Vertrags verwaltet werden können, gibt es in der Regel von fast allen Mobilfunkprovidern. Hier ein kleine Übersicht der gängigsten Anbieter.

Provider Google Play Store iTunes Apps
ALDI-TALK App für Android ALDI-TALK App für iOS
AY YILDIZ App für Android AY YILDIZ App für iOS
BASE GO App für Android BASE GO App für iOS
blau App für Android blau App für iOS
congstar App für Android congstar App für iOS
FONIC App für Android FONIC App für iOS
MTV MOBILE App für Android MTV MOBILE App für iOS
o2 App für Android o2 App für iOS
ORTEL MOBILE App für Android ORTEL MOBILE App für iOS
otelo App für Android otelo App für iOS
simfinity App für Android simfinity App für iOS
simyo App für Android simyo App für iOS
Telekom App für Android Telekom App für iOS
Vodafone Callya App für Android Vodafone Callya App für iOS
WhatsApp SIM App für Android WhatsApp SIM App für iOS
Unsere Vergleiche

Prepaid Allnet Flat

Hier finden Sie alle Prepaid Tarife mit einer Allnet Flatrate im Vergleich!
mehr Infos

Internet Flatrate

Prepaid-Karten mit gratis Internet und hinzubuchbaren Internet Optionen finden sie hier!
mehr Infos

Prepaid LTE

Hier finden Sie alle Tarife mit LTE Internet. Es werden Tarife von 21 -50 Mbit/s im 4G-Netz angeboten
mehr Infos

Telekom Prepaid

Telekom (D1-Handynetz) Prepaid Tarife im Vergleich. Es werden Prepaid Tarife, Prepaid Tarife mit 30 Tage Option und 1 Monats Verträge im Telekom-Handynetz angeboten.
mehr Infos

100% Gratis SIM Karten

Hier gibt es Prepaid-Karten ohne Anschlusskosten & OHNE Versandkosten. Es wird eine Vodafone und eine o2 Karte angeboten.
mehr Infos

Prepaid Vertrag

Hier gibt es Prepaid Verträge und Prepaid Karten mit Optionen (Internet Flat, Allnet Flat, SMS Flat) und Verträge die monatlich wieder gekündigt werden können.
mehr Infos

o2 Prepaid

o2 Prepaid Tarife im Vergleich. Es werden Prepaid Tarife, Prepaid Tarife mit 30 Tage Option und 1 Monats Verträge im o2 Netz angeboten.
mehr Infos

Vodafone Prepaid

Vodafone (D2-Handynetz) Prepaid Tarife im Vergleich. Es werden Prepaid Tarife, Prepaid Tarife mit 30 Tage Option und 1 Monats Verträge im Vodafone-Handynetz angeboten.
mehr Infos

10 GB Datenvolumen

Hier gibt es Prepaid Tarife mit 10 GB Datenvolumen im Vergleich. Die Tarife sind monatlich kündbar und somit bleiben Sie sehr felxibel.
mehr Infos

Unser Ratgeber

Prepaid Karte Kündigen

Hier erfahren Sie wie Sie ihre Prepaid Karte kündigen. Worauf Sie achten müssen und wie Sie Ihre Rufnummer mitnehmen können.
mehr Infos

Prepaid Guthaben

Hier erfahren Sie, wie Sie ihr Guthaben aufladen, wie lange es gültig ist und viele weitere nützliche Informationen rund um das Thema Prepaid Guthaben
mehr Infos

Monatlich kündbare Verträge

Prepaid und 1 Monats Verträge wo liegen da eigentlich die Unterschiede? Was es bei der jeweiligen Tarifart zu beachten gibt finden sie hier!
mehr Infos

SIM Karten

Gibt es da eigentlich unterschiede? Ja die gibt es! Welche das sind und welche Lösung es gibt wenn die Sim-Karte mal nicht passt finden sie hier!
mehr Infos